FAQ

Hier findest du die meist gestellten Fragen

zur timeout App und dem Umgang damit.

Was ist timeout?

timeout ist eine Web-App zur Verwaltung von Abwesenheiten, wie beispielsweise dem Urlaub. Mit Hilfe von timeout kann jeder Mitarbeiter verschiedene Arten von Anträgen stellen; ganz egal von wo und mit welchem Gerät. Die Anträge können anschließend von einem Vorgesetzten angenommen oder abgelehnt werden.

Was sind die Vorteile von timeout?

Mit timeout wird die Zettelwirtschaft beim Beantragen von Abwesenheiten verhindert. Die Antragstellung und das Bearbeiten von Anträgen geschehen mit wenigen Klicks. Zusätzlich bietet Timeout eine Dokumentation der Abwesenheiten und die Möglichkeit Abwesenheiten anderer Mitarbeiter einzusehen und sich so besser abzustimmen.

Was kann ich als Mitarbeiter in timeout tun?

Als Mitarbeiter kannst du Anträge für verschiedene Abwesenheiten, wie dem Urlaub oder einer Krankmeldung, stellen. Die wirst automatisch darüber informiert, wenn deine Anträge von einem Vorgesetzten bearbeitet wurden. Du kannst außerdem die Abwesenheiten deiner Kollegen einsehen um so über deren Abwesenheiten informiert zu sein.

Was kann ich als Vorgesetzter in timeout tun?

Als Vorgesetzter kannst du die Anträge deiner Mitarbeiter mit wenigen Klicks annehmen oder ablehnen. Du kannst die Urlaubskonten deiner Mitarbeiter administrieren und hast jederzeit Einblick, wer noch wie viele Urlaubstage hat und wann deine Mitarbeiter abwesend sind.

1

2

Wie kann ich timeout als Nutzer verwenden?

Freischalten durch euren Office 365 Admin

Ein Admin eures Office 365 muss die App für euer Unternehmen freischalten. Anschließend ist timeout für euer Unternehmen nutzbar. Solange noch kein Vorgesetzter für euch festgelegt ist und ihr selbst kein Vorgesetzter seid, landet ihr jedoch weiterhin auf einer Sperrseite.

Vorgesetzten festlegen und Urlaub einreichen

Hat ein Admin einen Vorgesetzter für euch festgelegt, so könnt ihr eure Abwesenheiten beantragen und erhaltet Benachrichtigungen über deren Status. Analog können Vorgesetzter, die vom Admin als solche eingerichtet wurden, Anträge ihrer Mitarbeiter bearbeiten und deren Urlaubskonten administrieren.

Wie kann ich als Office 365 Admin timeout für mein Unternehmen einrichten?

  1. Rufe die timeout URL my.timeoutapp.de auf.
  2. Bestätige die Berechtigungen, die timeout benötigt.
  3. Lege Vorgesetzte für verschiedene Office-Gruppen fest.
  4. Ab hier können die Vorgesetzter alles selbst regeln.

Welche Vorteile bietet mir die Integration von Office 365?

  • Du kannst timeout direkt mit deinem Office 365 Account nutzen ohne ein weiteres Konto anlegen zu müssen.
  • Benachrichtigungen werden dir direkt in Microsoft Teams gesendet.
  • Abwesenheiten werden direkt im Outlook Kalender hinterlegt
  • Das Einrichten von Verantwortlichkeiten geht schnell von der Hand, da bereits existierende Office Gruppen verwendet werden


Wie erhalte ich Antwort auf meine Anträge?

  • Du kannst den Status deiner Anträge jederzeit in timeout einsehen. 
  • Du erhältst eine E-Mail, wenn deine Anträge bearbeitet wurden. 
  • Hast du den Microsoft Teams Bot aktiviert, erhältst du die Informationen auch direkt in deiner Microsoft-Teams-App.

© 2018 BRICKMAKERS GmbH